Release Banner Gateway V5 und mydlink Plugin

Neues AIO GATEWAY Modell und mydlink Home Plugin

AIO GATEWAY V5

AIO GATEWAY V5 heißt das neueste Modell der multifunktionalen Smart Home Zentralen der mediola – connected living AG, dem Spezialist für marken- und standardübergreifende Smart Home Systeme.

Mit dem V5 bietet mediola einen leistungsstarken Nachfolger für das erfolgreiche V4 zum gleichen Preis. Die unverbindliche Preisempfehlung des Gerätes liegt wie schon bei seinem Vorgänger bei 199,95 €. Als zentrale Neuerungen verfügt das V5 über WLAN anstelle eines LAN-Anschlusses, eine individuell programmierbare RGB-LED für Statusanzeigen, einen optimierten Cloud Access sowie mit dem ARM® Cortex® – M4 einen deutlich leistungsfähigeren Prozessor.

Die neue Generation des beliebten AIO GATEWAY ist ab sofort in Fachhandelsshops wie Conrad, ELV, Otto, Cyberport, myhomematic.de, Voelkner usw. erhältlich.

gateway_smarthome_mediola
Gateway Vorderansicht
gatway-v5-hinten

mydlink Home Plugin

Darüber hinaus konnte das Unternehmen für seine All-In-One Smart Home Lösung AIO CREATOR NEO eine weitere spannende Systemerweiterung vorstellen. Ab sofort kann auch das attraktive mydlink Home Z-Wave/ WLAN-System in die umfassende NEO-Steuerung integriert werden. Dabei können die Z-Wave-Komponenten des Systems über den mydlink Connected Home Hub integriert werden. Alle mydlink Home WLAN-Komponenten lassen sich direkt, also ohne Verwendung des Hub, einbinden. Das Plugin mydlink Home kann im mediola Online Shop für 79,95 € erworben werden

mydlink Smarthome Plugin für NEO

Damit haben mediola User nun noch mehr Flexibilität und Wahlfreiheit bei der Zusammenstellung Ihres ganz persönlichen Smart Home. Durch das variable Plugin-Modell von NEO, mit mittlerweile 49 optionalen Erweiterungsmodulen, können sich mediola Kunden den Leistungsumfang Ihres Systems ganz einfach nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen. Mit diesem intelligenten Konzept sorgt mediola dafür, dass die vielen verschiedenen technischen Insellösungen auf Benutzerebene zu einem nahtlosen Gesamtsystem verschmolzen werden. So können konkurrierende Marken wie mydlink Home, Mobotix, Qivicon, RWE Smarthome, Homematic, Sonos, Philips hue, FS20, Gira, Denon, Marantz, Pioneer, Somfy, OSRAM Lightify, netatmo und viele andere mehr zu einem ganz individuellen Gerätemix kombiniert und mit einer einzigen App gesteuert, überwacht und automatisiert werden.