ELTAKO UND MEDIOLA VEREINBAREN STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT - Smart Home

ELTAKO UND MEDIOLA VEREINBAREN STRATEGISCHE PARTNERSCHAFT

BEIDE GRÜNDERFAMILIEN INVESTIEREN IN KÜNFTIGES WACHSTUM MIT SMARTEN LÖSUNGEN

Fellbach und Frankfurt Main 12.09.2019 – Eltako, ein marktführender Anbieter im Bereich innovativer Gebäude- und Steuerungstechnik auf höchstem Qualitätsniveau, und mediola®, ein führendes Unternehmen für IoT & Smart Home-Lösungen zur standard- und markenübergreifenden Vernetzung, Steuerung und Automatisierung, vereinbaren eine enge Kooperation.

Im Rahmen der strategischen Partnerschaft, über deren gesellschaftliche Details die Unternehmen Stillschweigen vereinbart haben, erhält Eltako umfassenden Zugang zur innovativen IoT & Smart Home-Technologie von mediola®. Demzufolge kann Eltako den Ausbau seiner Professional Smart Home-Services und -Produkte deutlich schneller und umfassender vorantreiben. Die übergreifende Vernetzung von Geräten sowie Funktionen in einer App gewährleistet künftig eine komfortable, zentrale und gleichzeitig smarte Komplettlösung. Im Gegenzug erhält mediola® Zugang zum umfassenden Produktsortiment von Eltako, um auf dieser Basis im wachsenden OEM-Geschäft individuelle und bedarfsgerechte Lösungen anbieten zu können.

Eltako und mediola® sind davon überzeugt, dass sich intelligente Systeme in Gebäuden weiter durchsetzen und noch dynamischer entwickeln werden. Speziell dann, wenn Konsumenten die Möglichkeit geboten wird, ihre neuen, smarten Produkte auch mit bereits vorhandener Technik vernetzen zu können und darüber hinaus ein qualifizierter Service offeriert wird. Aus diesem Grund wollen die Gründerfamilien beider Unternehmen im Rahmen der Partnerschaft ihre Kräfte bündeln und zusammen in die Entwicklung smarter Lösungen und Services investieren. Ziel ist es dabei, gemeinsam neue Geschäftsfelder für smarte Lösungen zu erschließen und die Marktdurchdringung zu beschleunigen.

Im Fokus steht die nahtlose Integrierbarkeit der umfangreichen Gebäudefunk-Produktpalette von Eltako, mit den beim diesjährigen Smart Home Deutschland Award ausgezeichneten Lösungen von mediola®.

So lassen sich Eltakos Produkte, die auf dem weltweiten EnOcean Funk-Standard basieren, zukünftig sowohl über die hauseigenen Funk-Zentralen der Safe-Serie als auch über die mediola® AIO GATEWAYs der neuen V6-Serie vernetzen und in die jüngst veröffentlichte Smart Home-App IQONTROL NEO einbinden. Auf diese Weise können User ihre Eltako-Produkte sehr einfach mit einer großen Zahl weiterer Marken und Technologien kombinieren und zu einem zentralen System verschmelzen.

Denn mit seinem einzigartig marken- und gewerkeübergreifenden Konzept revolutioniert mediola® das „connected living“, indem es eine riesige Palette unterschiedlicher Geräte aus den Bereichen Gebäudetechnik, Sicherheit und Audio/ Video verbindet. Neben den bereits millionenfach in Gebäuden verbauten proprietären und untereinander nicht-kompatiblen Funk-Produkten namhafter Hersteller, werden auch Geräte der neuen Funksysteme und -standards wie EnOcean, Homematic IP, Z-Wave und ZigBee integriert und mit trendigen IP-/ cloudbasierten Geräten und Diensten in einer All-in-One Lösung vereint. Kunden, die bereits hochwertige Produkte von z.B. Somfy, Elero, Warema, Becker, Selve, Internorm, Maco, Winkhaus, Siegenia, Rehau u.v.m. integriert haben, können diese somit nahtlos mit dem umfassenden Produktsortiment von Eltako erweitern und smart vernetzen.

 

“Wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Eltako im Rahmen unserer strategischen Partnerschaft weiter vertiefen zu können, um Endkunden ebenso wie OEMs ein umfassendes Produkt- und Servicespektrum in Kombination mit einer einzigartigen Marken-Interoperabilität aus einer Hand anbieten zu können. Dabei ist speziell die flexible Vernetzung einer Vielzahl von Markengeräten, wie bspw. der millionenfach verbauten motorischen Antriebe für Rollläden, Garagentore und Sonnenschutz mit anderen smarten Geräten einzigartig in Europa und für unsere Kunden ein echter Mehrwert.”,so Dr. Konstantin Zoggolis, Gründer der mediola® AG.

 

„Eltako schlägt mit der strategischen Zusammenarbeit mit mediola eine neue Richtung ein: Die daraus enstehenden neuen Perspektiven bieten den Endkunden eine größere Flexibilität gepaart mit einer umfassenden Vernetzung. Die Stärken beider Marken werden vorangetrieben und verstärken sich wechselseitig. Dadurch vereinen sich Kompetenz und Qualität mit der Vernetzung von IoT- & Smart Home-Lösungen. Gemeinsam entsteht ein weitreichendes Netz von Technik und Innovation,“ so Ulrich H. Ziegler, Inhaber und Geschäftsführer der Eltako GmbH

 
 

Über Eltako:

Eltako ist ein in Europa führendes Unternehmen bei der Entwicklung, der Fertigung und dem Ver-trieb von Schaltgeräten, Stromzählern, Netzteilen und dem Gebäudefunk. Durch das gesicherte Know-How von 70 Jahren und innovativen Ideen entstand eine breite und stetig wachsende Produktpalette. Mittels des Gebäudefunks mit dem EnOcean Funkstandard schafft Eltako seit Jahren grenzenlose Flexibilität und Komfort in der Gebäudeinstallation. Das Traditionsunternehmen mit Sitz in Fellbach, einer Stadt am Rande von Stuttgart, setzt in Zukunft verstärkt seinen Fokus und die Ausrichtung seiner Unternehmensstrategie, verstärkt mit dem neuen Slogan „ The Home of Innovation“, auf Smart Home-Anwendungen mit dem Ziel Lebensqualität, Sicherheit und Komfort zu steigern. Die Eltako Smart Home-Technologie ermöglicht, dass Alltagsvorgänge automatisiert und Geräte-Einstellungen schnell und intelligent an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden können. Eltako wappnet sich für die Zukunft und arbeitet kontinuierlich am nächsten Level des Smart Living.

Weitere Informationen: www.eltako.com